Improve your Quality

Energieeffizienz wird Pflicht

Konkrete Auswirkungen des neuen Energieeffizienzgesetz auf die Oberflächentechnik

Das neue Energieeffizienzgesetz (EnEfG) bringt bedeutende Veränderungen für Betriebe der industriellen Oberflächentechnik mit sich, weil es auch kleine und mittlere Betriebe betrifft. 

Das EnEfG regelt für die Industrie die Verpflichtung zur Einrichtung und Zertifizierung von Energie- oder Umweltmanagementsystemen, die Erstellung und Veröffentlichung von Umsetzungsplänen für Energieeinsparmaßnahmen sowie die Vermeidung, Nutzung und Berichterstattung über Abwärme.

Mehr zu den konkreten Auswirkungen und Energiesparmaßnahmen lesen Sie gerne hier (erschienen in mo/Galvanotechnik 5-6/2024)

Deckeltechnik zur Reduzierung der Abluftmenge

Surface Technology 04. - 06. Juni 2024

Besuchen Sie uns am QUBUS- und IFO-Stand auf der Surface Technology. Vom 04. - 06. Juni in Stuttgart - Halle 1 Stand C 33,(25).

Für einen kostenfreien Gastkartengutschein senden Sie eine E-Mail an Frau Sabine Endress

Mehr Informationen zur Surface Technology erhalten Sie unter: https://www.surface-technology-germany.de/

QUBUS Energie-Check

Hätten Sie gerne einen Überblick über den aktuellen energetischen Stand Ihrer oberflächentechnischen Anlage?

Mit unserem Energie-Check unterstützen wir Sie ab sofort auf Ihrem Weg zur Klimaneutralität/CO2-Neutralität.
Weitere Informationen für die energetische Optimierung Ihrer Anlage:  Flyer-Energie-Check

Ihr Ansprechpartner: Christian Deyhle, Tel. +49 7171 1040812. deyhlequbusde 

PaintExpo 09. - 12. April 2024

Besuchen Sie uns am IFO-QUBUS Gemeinschaftsstand auf der PaintExpo, der Weltleitmesse für Lackiertechnik. Vom 09.-12. April 2024 in Karlsruhe - Halle 1 Stand 1346.

Mehr Informationen zur Messe erhalten Sie unter: www.paintexpo.de

Für kostenfreie Gastkartengutscheine melden Sie sich gerne bei infoifo-gmbhde oder infoqubusde

Mitarbeiterjubiläen bei IFO und QUBUS

Bei unserer gemeinsamen Jahresfeier wurde die langjährige Betriebszugehörigkeit von drei engagierten Mitarbeiterinnen gewürdigt: Constanze Kajerski und Ladina Nachtigall wurden für ihre 10-jährige Treue zum Unternehmen ausgezeichnet, Franziska Kabasic für 15 Jahre Betriebszugehörigkeit. Die Geschäftsführung schätzt und freut sich über ihre langjährige Verbundenheit und dankt den Jubilarinnen herzlich für ihren Beitrag zum Erfolg von IFO und QUBUS.

IFO und QUBUS wünschen Frohe Weihnachten

Wir bedanken uns bei Ihnen für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen Ihnen und Ihrer Familie schöne Feiertage und alles Gute für das kommende Jahr!

Wie kann eine klimaneutrale Galvanik in der Zukunft aussehen?

Die Notwendigkeit, den Klimawandel zu einzudämmen und die Emissionen von Treibhausgasen zu reduzieren, ist für Unternehmen und Industrien weltweit von zentraler Bedeutung geworden. Auch die Galvanikbranche, die in verschiedenen Sektoren eine Schlüsselrolle spielt, bleibt hiervon nicht unberührt.

Wie eine klimaneutrale Galvanik in Zukunft aussehen könnte und welche Schritte für eine zukunftsfähige Anlage sinnvoll sind lesen Sie gerne hier (erschienen im ZVO_Report 5/Nov 2023)

Umsetzung der 42. BImSchV – „Legionellenverordnung“

Sind Sie von der 42. BImSchV betroffen und kommen Ihren Pflichten nach? 

Unvergessen sind die Nachrichten über den Legionellen-Ausbruch in Warstein im Jahr 2013: Mit Legionellen kontaminiertes Flusswasser wurde ohne Aufbereitung für den Betrieb von Verdunstungskühlanlagen verwendet und mittels Aerosolfreisetzung konnte eine Ausbreitung der Legionellen stattfinden. Über 150 Personen erkrankten, 2 Personen starben! Um diese Risiken zu minimieren, wurde 2017 die 42. BImSchV (42. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes) - weitverbreitet auch als „Legionellenverordnung“ bekannt - in Kraft gesetzt.

Lesen Sie hier den vollständigen Beitrag und erfahren was Sie als Betreiber von Verdungstungskühlanlagen, Nassabscheider und Kühltürmen beachten müssen.

Ihr Ansprechpartner: Miriam Jacob tor Weihen, Tel. +49 29417288692, miriam.jacobtorweihen@qubus.de 

ZVO Oberflächentage im September

In diesem Jahr trifft sich die Fachwelt der Galvano- und Oberflächentechnik im September bei den ZVO Oberflächentage in Berlin, erstmals an neuer Location im Mercure Hotel MOA.

Wir sind dabei: 13. bis 15. September, Stand 67

Informationen zu den ZVO Oberflächentagen

Duales Studium - Wirtschaftsingenieurwesen

In Kooperation mit der DHBW in Heidenheim bietet die QUBUS GmbH nun auch den Bachelor of Science - Wirtschaftsingenieurwesen Chemie- und Verfahrenstechnik an. Interessenten können sich ab sofort bei uns bewerben. Als Wirtschaftsingenieur hast Du später sowohl die technischen Fragen im Blick, lässt aber auch die betriebswirtschaftliche Seite im Projekt nicht aus den Augen. Vielfältige Aufgaben in Anlagenplanungsprojekten national und international, der chemischen Analytik/Verfahrenstechnik und Umwelt finden sich in unserem Unternehmen.

Zur Stellenanzeige kommen Sie hier.